Requirements:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du bringst mehrjährige Berufspraxis in den SAP ERP-Modulen FI und/oder CO mit Implementierungserfahrung und fundiertem Wissen im Customizing mit.
  • Du hast Branchenkenntnisse in der diskreten Fertigung, idealerweise in der Prozessindustrie gesammelt.

 

Bei ausschließlichem CO-Schwerpunkt:

  • Du hast Prozesskenntnisse insbesondere in dem Modulen CO-PC und CO-PA.
  • Du bringst wünschenswerter Weise Kenntnisse im Bereich Material-Ledger und dem SAP Projektsystem mit CO-Integration mit.

 

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit
  • Hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • Logisches und konzeptionelles Denken sowie Analysefähigkeit
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Reisebereitschaft